Uns liegen das Wohl, die Gesundheit und die Sicherheit unserer Besucherinnen und Besucher sehr am Herzen und wir nehmen die aktuelle Lage ernst.

Deshalb werden wir alle notwendigen Vorkehrungen treffen, um all dies auch weiterhin zu gewährleisten.

Bezüglich der Eindämmung des neuen Coronavirus und der Erkrankung COVID-19 behalten wir die Empfehlungen der Bundes- und Landesregierung jeden Tag eng im Auge, unterstützen sie und setzen die Empfehlungen und Anordnungen mit großer Sorgfalt um.

> mehr Details: Führungen und Besuch des Museums

Letzte Woche (04.05.20) hat die Landesregierung BW bezüglich des Museumsbetriebes Lockerungen der bisherigen Verordnung unter bestimmten Auflagen umgesetzt.

Gruppenführungen, wie wir sie bisher durchführten, sind aktuell jedoch noch nicht möglich. Auch kulturelle Veranstaltungen sind nach wie vor zum Schutz der Bevölkerung untersagt.

Daher können wir momentan auch keine gesicherte Zusage zu einer Gruppen-Führung machen und bitten hier um Verständnis. Diese sind nur auf Vorbehalt bezüglich der allgemein ungewissen Lage zu vereinbaren.

Im Falle einer notwendigen Absage einer bereits gebuchten Gruppenführung nehmen wir mit den jeweiligen Veranstaltungsleitern Kontakt für eine Verschiebung des Termines auf (zunächst auf unbestimmte Zeit).

Wir garantieren diesen Gruppen das Stattfinden eines neuen Termines, sobald sich die Lage zur Sicherheit aller maßgeblich entspannt hat und die Regierung und Fachleute die Empfehlungen entsprechend geändert haben.

Da sich die Vorgaben je nach Infektionsgeschehen jederzeit ändern können, behalten wir uns jeweils entsprechende Änderungen vor.

Wir arbeiten intensiv an einer Lösung für einen Neustart und halten Sie natürlich auf dem Laufenden.

Aktuell prüfen wir nun, wie wir unseren Museumsbetrieb anpassen, um wieder Besucher empfangen zu können und haben die Tage ein umfassendes Konzept hierzu erstellt.
Der einzigartige Charakter unseres Museums soll in dieser Hinsicht trotz Einhaltung der Auflagen erhalten bleiben.

Sobald wir nähere Auskünfte zu einer risikofreien Führung bzw. dem Besuch unseres Museums machen können, werden wir dies umgehend auf unserer Homepage, dem Newsletter oder den bereits gebuchten Gruppen bekanntgeben.

Bis dahin bleibt unser Museum vorläufig geschlossen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und Ihre Treue zu unserem Haus.

Wir halten Sie selbstverständlich über unser Museums- und Veranstaltungs-Programm auf dem Laufenden.

In diesem Sinne:
Bleiben Sie gesund und bleiben Sie mit uns im Kontakt,

Ihre Familie Kage

Liebe Freunde des Hauses Kage!

> mehr Details einblenden

Sie wissen sicherlich, dass der von unserer Familie  privat geführte Museums- und Kulturbetrieb vor allem unsere Herzensangelegenheit ist und dieser zudem zum Erhalt des historischen Hauses und des Lebenswerkes Manfred P. Kages für die Allgemeinheit beiträgt.

Im Erhalt des gesamten einzigartigen Ensembles sehen wir eine große Verantwortung für uns - Dies ist und bleibt eine herausfordernde Aufgabe, der wir uns weiterhin mit Zuversicht stellen.

Wir selbst möchten mit aller kreativen und händischen Kraft dazu beitragen, dass auch in diesen Zeiten und danach unser Kulturprogramm und das Denkmal Schloss Weißenstein lebendig bleibt.

Zudem sehen wir in dieser Krise durchaus eine Chance, gemeinsam stärker und gleichzeitig zukunftsorientierter zu werden. Daran arbeiten auch wir stetig weiter.

Die momentane Situation um Covid-19, die unter anderem die Schließung unseres Museums über viele Wochen zur Folge hatte, ist jedoch nicht spurlos an uns vorbeigegangen.

Der von unseren Besuchern weithin geschätzte Museumsbetrieb war bisher auf persönliche, individuelle und gemeinsam erlebbare Gruppenführungen und Kulturveranstaltungen ausgelegt.
Diese können aktuell noch nicht wieder stattfinden.

Wenn Sie das Schloss Weißenstein und dessen Erhalt in der Coronakrise unterstützen möchten, können Sie einen kleinen Obolus auf das folgende Konto überweisen. Die Beträge kommen vollumfänglich dem historischen Haus und Museumsbetrieb zu Gute. Vielen Dank für die Unterstützung!

Herzlichst,
Ihre Familie Kage

PayPal-Konto: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

PayPal QR-Code

Neuer Videoblog

Um Ihnen die Zeit bis zu Ihrem nächsten Besuch etwas zu versüßen, möchten wir Ihnen unseren Videoblog ans Herz legen, damit Sie sich auf den nächsten Besuch bei uns freuen können.

Erleben Sie eine überraschende Reise in die fantastischen Mikrowelten!

Schloss Weißenstein beherbergt das einzigartige Museum „KAGEs MIKROVERSUM“, das interessierten Besuchergruppen nach Anmeldung und Einzelpersonen innerhalb spezieller Führungstermine zugänglich gemacht wird.

In einer überraschenden ca. 2-stündigen Reise kann man hier in neue Sehwelten vordringen und Strukturen jenseits des Sichtbaren erleben.

Die Besucher begeben sich innerhalb der Museumsführung auf einen Gang mit einem spannendem Vortrag in die weitgehend noch unbekannten Welten der winzigsten Meeresungeheuer, der Mikroben und Kristalle.

KAGEs Mikroversum

Historie, Natur und Wissenschaft, Kultur und Kunst

ERLEBEN Sie die Geschichte von Schloss Weissenstein hautnah z.B. in der wunderschön ausgemalten Schlosskapelle.

ERFAHREN Sie aus erster Hand, wie Schloss Weissenstein weltweit als Hochburg der Mikrofotografie bekannt wurde.

ENTDECKEN Sie die Mikrowelten selbst durchs Mikroskop und in Gigagrösse im "Mikrotheater" oder bei unseren spannenden Multivisionsschauen.

ERSTAUNEN werden unsere Besucher, wenn sie sich mit uns in die Welt der winzigsten Lebewesen begeben.

Aktuelle

Termine & Veranstaltungen

Termine für

  • Führungen für Einzelpersonen

  • Sommer der VerFührungen

  • Charity Veranstaltungen

  • Sonderveranstaltungen

  • ... und mehr

Aktuell

Demnächst

Eventlocation

& Hochzeiten

Historie trifft auf familiäre Atmosphäre in stimmungs- und stilvollem Ambiente mit Liebe zum Detail.
Das Schloss Weißenstein bietet für Ihren Event oder Ihre Trauung das passende Ambiente mit verschiedenen, besonderen Locations.
Feiern Sie z.B. Ihre freie und standesamtliche Trauung oder eine Erneuerung des Eheversprechens als einzigartiges Erlebnis!
Lassen Sie sich von der einmaligen Atmosphäre auf Schloss Weißenstein verzaubern!

Ein ganz Ort mit einmaliger Atmosphäre

  • Stilvolles und historisches Ambiente
  • Einzigartige und familiäre Atmosphäre
  • Schöner Außenbereich mit großer Schlossterrasse und blumenreichen Schlossgarten
  • Herrlicher Blick auf die einmalig schöne Landschaft direkt am Albtrauf
  • Kulinarischer Genuss Dank ausgewählter Cateringpartner
  • Unmittelbare Nähe zu Übernachtungsmöglichkeiten, Einkehrmöglichkeiten
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Attraktive Zusatzprogramme (u.a. Sonderführungen durch das Schlossmuseum und künstlerische Projektionen)

Hochzeit/Trauung

  • Besondere Trauungslocations
  • Individuelle persönliche Betreuung/Beratung
  • Individuelle Fotoshootings mit hauseigenen, professionellen Fotografen für unvergessliche Erinnerungen.

Firmenevent/Seminar

  • Firmenveranstaltungen
  • Seminare/Konferenzen
  • Empfänge
  • kulturelle Veranstaltungen
  • kirchliche & freie Trauungen
  • Fotoshootings (Hochzeit)
Schloss Weißensteiner

Umgebung

Die Stadt Lauterstein mit den Ortsteilen Nenningen und Weißenstein bieten eine Reihe an Sehenswürdigkeiten

Im Raum Lauterstein existieren weitläufige Rad- u. Wanderwege, die ein angenehmes "Kennenlernen" der reizvollen Umgebung ermöglichen, denn die Wiege der Staufer, das Wäscherschloß, der Hohenstaufen, die Burgruine Rechberg etc. sind beispielsweise nicht weit entfernt.

Kontaktadresse

KAGE GbR
Familie Kage
Schloss 1
73111 Lauterstein
+ 49 (0) 7332 4317

what3words:
///reisen.ominös.spitze

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Wir nutzen nur Cookies welche für das System (CMS) der Seite essenziell notwendig sind.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung die Seite nicht korrekt funktionieren kann.