Bitte achten Sie darauf, dass die Steige zwischen Weißenstein und Böhmenkirch bis Anfang Oktober gesperrt ist.

Eine Anfahrt ist nur von Donzdorf oder Degenfeld aus möglich!

21.09.2021

Aktuelle Corona Information und unsere Führungen

Liebe Freunde des Hauses Kage,

unsere persönlich Führungen für Gruppen mit unserem gewohnt spannenden und einzigartigen Programm können wieder gebucht werden!

Das Museum kann zudem zu speziellen Einzelpersonenterminen, Themenführungen und Kulturveranstaltungen besucht werden.

Für Einzelpersonen-Termine oder Sonderveranstaltungen schauen Sie bitte unter dem Menüpunkt "Aktuelles" oder melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Selbstverständlich ermöglichen wir Ihnen einen sicheren und corona-konformen Aufenthalt in unserem Hause und freuen uns auf das Wiedersehen!

In Baden-Württemberg gilt aktuell die 3G-Regel (Geimpft, Genesen oder tagesaktueller negativer Corona-Schnelltest) und nach unserem Hygienekonzept eine Schutzmaske (aktuell FFP2/FFP3). Ob bei einem Besuch die 2G-Regel (Geimpft, Genesen bzw. PCR-Test) gilt, richtet sich nach den Vorgaben des Landes (siehe Warnstufe, Alarmstufe).

Nähere Informationen erhalten Sie bei einer telefonischen Anfrage oder eine Anfrage über unser Kontaktformular.

Die schlossnächsten Schnelltestzentren sind:

https://www.terminland.de/coronadonzdorf/

https://apo-schnelltest.de/apotheke-boehmenkirch

5. September 2021 | 15:00 Uhr

Einzelpersonenführung um 15 Uhr im Rahmen des „Sommers der VerFührungen“ des Landkreises Göppingen. 

Das Thema der Veranstaltung ist „Kages fantastische Mikrowelten - 50 Jahre Familie Kage im Schloss Weißenstein“.

Die Schlossbesucher begeben sich in einer spannenden Reise in die fantastische Welt der Mikroorganismen. Die Führung schließt die Schlosskapelle mit einem Historienüberblick, einen Gang durch die Bildergalerie, eine Ausstellung über Mikroorganismen, das Mineralienkabinett, in dem man Mondgestein ganz neu entdecken kann, den überraschenden Blick durch das Mikroskop, eine Multimedia-Show über Familie Kages mikroskopische Welten, einen Exkurs über Manfred P. Kage als Pionier der Videokunst und als Höhepunkt winzigste Süßwasserorganismen als Live-Präsentation in Gigagröße, ein.

Während der Führung bekommen die Besucher auch einen kleinen Einblick in die Fortschritte des Erweiterungsprojektes des Museums „KAGEs MIKROVERSUM“

Kosten: 12 Euro pro Person für die zweistündige Führung.
Verbindliche Anmeldung bis zum 02.09.21 erforderlich, bitte mit vollständigen Kontaktdaten.

Wichtig: Bei allen Veranstaltungen gelten die von der Landesregierung vorgegebene 3G-Regelung und das Masketragen (FFP2) im Innenbereich und Bereichen, in denen man enger (ohne Abstand) zusammen ist.

Bitte halten Sie beim Besuch des Schlosses Ihre Nachweise (tagesaktueller zertifizierter Corona-Schnelltest bei Apotheke oder Hausarzt, Impfnachweis (14 Tage her, nicht älter als 6 Monate) oder Nachweis der Genesung bereit, nicht älter als 6 Monate).


12. September 2021 |  14:00 - 18:00 Uhr

Tag des offenen Denkmals ®

Thema: Sein und Schein

Wir werden an dem Tag des offenen Denkmals ® der Deutschen Denkmalstiftung teilnehmen und den Schlosshof, die Schlosskapelle und den Schlossshop für Besucher zugänglich machen.

Der Förderverein Schloss Weißenstein e.V. möchte innerhalb der Veranstaltung mit einem Kuchenverkauf Spenden für die von den Überschwemmungen betroffenen Denkmäler in NRW und RP sammeln.

Zur Unterstützung ruft auch die Deutsche Denkmalstiftung auf, welche derartige Aktion mit ihrer Institution und ihrem Netzwerk wunderbarerweise koordiniert und begleitet.

Über viele interessierte Besucher und gerne natürlich auch die eine oder andere Kuchenspende würden wir uns daher unheimlich freuen!

Wer Interesse an den beiden Veranstaltungen hat und/oder den Verein bei dieser Aktion unterstützen möchte, kann sich ab sofort bei uns per Mail oder telefonisch melden.

Anfahrt/Parken:

  • Anfahrts-Plan und Parkmöglichkeiten: Siehe Kontakt.
  • Parken an der Kirche in Weißenstein; Personen, die schwer zu Fuss sind können sich bei Familie Kage für die Reservierung eines Parkplatzes informieren.
  • Ein Fußpfad und ein Asphaltweg führen zum Schloss (Gehzeit ca. 5 – 10 Min.).
  • Festes Schuhwerk für Aufstieg zum Schloss erforderlich, Treppensteigen sollte möglich sein.

Wichtig: Bei allen Veranstaltungen gelten die von der Landesregierung vorgegebene 3G-Regelung und das Masketragen (FFP2) im Innenbereich und Bereichen, in denen man enger (ohne Abstand) zusammen ist.

Bitte halten Sie beim Besuch des Schlosses Ihre Nachweise (tagesaktueller zertifizierter Corona-Schnelltest bei Apotheke oder Hausarzt, Impfnachweis (14 Tage her, nicht älter als 6 Monate) oder Nachweis der Genesung bereit, nicht älter als 6 Monate).


Aktuelles:

Erweiterung des Museums/Aktuelle Renovierungsarbeiten

Nachdem sich die Dritte Corona-Welle entwickelte, nutzten wir die Zeit in den letzten Wochen und nutzen sie auch in der nächsten Zeit intensiv für weitergehende Renovierungsarbeiten und Erweiterungen unseres Museums.
Es werden beispielsweise zusätzliche digitale Inhalte und innovative Präsentationen in Richtung Museum 4.0 geschaffen, weitere besondere historische Räumlichkeiten und Sammlungsinhalte integriert und in dieser Form die Ausstellungsfläche in zukunftsträchtiger Weise ergänzt.

Demnächst wird ferner eine interaktive und multimediale Installation im erweitertem Open-Air-Bereich und später ein Sonderausstellungsbereich in Verbindung u.a. mit einem neuen spannenden Umweltbildungsprogramm für Kinder/Jugendliche und Senioren entstehen.

Die aktuellen Arbeiten werden uns die nächsten Wochen und auch Monate intensiv beschäftigen.

Aktuell können aber schon einige der Neuerungen gezeigt werden.

Wir versuchen selbstverständlich wie bisher auch weiterhin alles uns Mögliche, um Ihre jeweiligen Termin-Wünsche zu erfüllen.

Kontaktadresse

KAGE GbR
Familie Kage
Schloss 1
73111 Lauterstein
+ 49 (0) 7332 4317

what3words:
///erstens.besuch.besagt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Wir nutzen nur Cookies welche für das System (CMS) der Seite essenziell notwendig sind.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung die Seite nicht korrekt funktionieren kann.