KAGEs Mikroversum:
Reise in fantastische Wasserwelten

In einer 2-stündigen Reise begeben sich die Besucher auf einen „Tauchgang“ in die überraschende Welt eines Wassertropfens. Die Führung schließt die Schlosskapelle mit einem Historienüberblick, einen Gang durch die Bildergalerie, eine Ausstellung über Mikroorganismen, das Mineralienkabinett, in dem man unter dem Mikroskop winzigste Muscheln und wunderschöne Sande anschauen kann, eine Multimediashow, einen Exkurs über Manfred P. Kage als Pionier der Videokunst und als Höhepunkt winzigste Süßwasserorganismen als Live-Präsentation in Gigagröße, ein.

KAGEs Mikroversum:
Reise in fantastische Insektenwelten

Die Besucher begeben sich in einer 2-stündigen spannenden Reise durch das einzigartige Museum in die Welt der Insekten. Die Führung schließt die Schlosskapelle mit einem Historienüberblick, einen Gang durch die Bildergalerie, eine Ausstellung über Mikroorganismen, einen Blick durch Mikroskope, unter denen man Insekten in ihrer vollsten Pracht erleben kann, eine spannende Insekten-Multimediashow, einen Exkurs über Manfred P. Kage als Pionier der Videokunst mit der berühmten Dalí-Wanze und eine Vorstellung der Insektenwelt im Wasser und Bernstein live in Gigagröße, ein.

Der Termin 31.08. - 14:00 Uhr ist leider nicht mehr buchbar.
Der Termin 01.09. - 17:00 Uhr ist leider nicht mehr buchbar.

KAGEs Mikroversum:
Reise in fantastische Kristall- und Mineralwelten

In einer 2-stündigen Reise begeben sich die Besucher in die unbekannte Welt der Kristalle und Mineralien. Die Führung schließt die Schlosskapelle mit einem Historienüberblick, einen Gang durch die Bildergalerie mit kristalloptischen Bildwerken, das Mineralienkabinett, in dem man zum diesjährigen Mondlandejubiläum eine kleine mikroskopische Reise zum Mond und darüber hinaus unternimmt, eine fantastische Multimediashow zum Thema Astronomie-
Mikroskopie, einen kleinen Exkurs über Manfred P. Kage als Pionier der Videokunst und eine Vorstellung faszinierender Kristalle und Mineralien live in Gigagröße, ein.

Der Termin 08.09. - 17:00 Uhr ist leider nicht mehr buchbar.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich!

Ort: 73111 Lauterstein, Schloss Weißenstein.
Parken: Parkmöglichkeiten findet man unterhalb des Schlosses an der Kirche. Eine Fußpfad und ein Asphaltweg führen direkt zum Schloss (Gehzeit ca. 5 – 10 Min.). Eine Anfahrtsbeschreibung mit eingezeichneten Parkmöglichkeiten findet man im folgenden PDF: hier downloaden(1,8MB) oder hier (270KB)

Veranstalter: KAGE GbR
Gästeführer: 2 Personen der Familie Kage (Prof. Manfred Kage, Christina Kage, Ninja-Nadine Kage, Oliver Kage)
Dauer: ca. 2 Std
Teilnehmerzahl: min. 20, max. 35 Teilnehmer |
Kosten: € 11,- pro Person | Kinder unter 12 Jahre € 6,00
Busverbindung: Lauterstein, Ortsteil Weißenstein, Haltestelle Ortsmitte, ca. 10 Min. Fußweg


Info:

  • Treppensteigen sollte möglich sein. (Teilnahme für Menschen mit einer Beeinträchtigung leider nur bedingt möglich!)
  • Festes Schuhwerk für Aufstieg zum Schloss.
  • Verbindl. Anmeldung erforderlich mit Name, Wohnort, Telefon-Nr. und E-Mail-Adresse.
  • Direkt vor dem Schloss gibt es einige Parkplätze für Personen, die schwer die Treppen zum Schloss empor steigen können. Bei Bedarf bitte telefonisch anmelden!

Anmeldung:

Bitte geben Sie uns bei Ihrer Anfrage folgende Informationen an, damit wir Ihnen die entsprechenden Informationen zukommen lassen können:

  • Ihr Vorname, Name
  • Ihre Anschrift
  • Eine gültige Emailadresse
  • Ihre Telefonnummer (für evtl. kurzfristige Rückfragen)
  • Ihr Wunschtermin
  • Die Personenanzahl

Wir antworten Ihnen in der Regel innerhalb von 2 Werktagen. Sollten Sie bis dahin noch keine Reaktion von uns erhalten haben, so kontaktieren Sie uns kurz telefonisch unter 07332 - 4317.

Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktadresse

KAGE GbR
Familie Kage
Schloss 1
73111 Lauterstein
+ 49 (0) 7332 4317

what3words:
///reisen.ominös.spitze

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden